Bio Salbeiblätter

Marke:
3,60 

4,50  / 100 g

Aufgrund des robusten Geschmacks passt Bio Salbei sehr gut zu herzhaften Gerichten, wie Fleischklöpse, Kalbsleber, fettigem Fisch, Gans, Bratensauce, Polenta und Truthahn. Ein beliebtes Gericht aus Deutschland ist Aal mit Salbei. Hier wird der Aal in Butter, Zwiebeln und Salbei geschmort. Auch geräucherter Lachs kann anstelle von Dill mit Salbei gewürzt werden.

Lieferzeit Innerhalb von 5 Werktagen

Löschen

Bio Salbei gehört zu den Lippenblütengewächsen und in der nördlichen Mittelmeergegend findet man dieses häufig in Gärten und auch wild wachsend. Im Sommer ist es in Italien kein Problem sich ganz spontan mal ein paar Blätter Salbei zu organisieren. Gnocchi in Salbeibutter sind ein simples, leckeres Gericht aus Italien.
Die wissenschaftliche Bezeichnung „salvia“ umfasst das lateinische Wort „salvare“, was „heilen“ oder „retten“ bedeutet. Im Englischen heißt Salbei „sage“, was auch „klug“ und „weise“ bedeutet. Aber nicht nur in der italienischen Küche ist Salbei der Renner. In England wird Salbei in Brot- und Wurstfüllungen mit eingearbeitet und auch in den leckeren süßen Weihnachtspasteten („minced pies“) wird Salbei verwendet. Am liebsten würzen die Engländer aber ihren Käse mit Salbei. Auch in den USA ist Salbei Bestandteil von Füllungen, Wurstgerichten und mit Käse überbackenen Gerichten. Auch verleiht Salbei dem traditionellen Thanksgiving-Truthahn sein typisches Aroma.

Aufgrund des robusten Geschmacks passt Bio Salbei sehr gut zu herzhaften Gerichten, wie Fleischklöpse, Kalbsleber, fettigem Fisch, Gans, Bratensauce, Polenta und Truthahn. Ein beliebtes Gericht aus Deutschland ist Aal mit Salbei. Hier wird der Aal in Butter, Zwiebeln und Salbei geschmort. Auch geräucherter Lachs kann anstelle von Dill mit Salbei gewürzt werden.

Getrockneter Salbei ist sogar noch eine Spur intensiver als frischer und sollte daher sparsam verwendet werden.

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Zutaten

Salbeiblätter*

*aus kontrolliert biologischem Anbau*

Zubereitung

Immer mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen und mindestens 5-10 Minuten ziehen lassen.

Ursprung

Keine Angabe

Bio-Zertifizierung

DE-ÖKO-006

Vegan

Ja

Reviews

Es gibt noch keine Rezensionen

Nur eingeloggte Kunden die das Produkt bereits gekauft haben können eine Bewertung hinterlassen.