Bio Pfeffer schwarz ganz

ab 6,25 

2,50  / 100 g

Pfeffer ist ein Universalgewürz in der Küche und mit seinem robusten Geschmack passt er zu fast allem.

Lieferzeit Innerhalb von 5 Werktagen

Löschen

Artikelnummer: n. v. Kategorie: Schlagwörter: , , , , , ,

Bio Schwarzer Pfeffer hat eine lange Geschichte. Im Mittelalter galt er als Statussymbol und war wertvoller als Gold. Die arabischen Händler hielten die Heimat des Pfeffers lange Zeit geheim. Im 15. Jahrhundert zur Zeit der Gewürzkriege wurde der Preis von Pfeffer durch Zölle und Steuern auf das 30-Fache angehoben. Der junge, motivierte Seefahrer Christopher Kolumbus stach daraufhin im Auftrag der spanischen Krone in See, um das Ursprungsland des Pfeffers zu suchen. Kolumbus verschätzte sich dabei ein wenig und so sollte sein Kollege Vasco da Gama den Seeweg nach Indien finden.
Rot, schwarz, weiß oder grün… Pfeffer gibt es in so vielen Variationen. Der Unterschied liegt beim Erntezeitpunkt bzw. Veredelungsprozess. Schwarzer Pfeffer wird kurz vor der Reife geerntet. Beim Trocknen erhält er seine schwarz-bräunliche Farbe und schrumpelige Struktur. Er ist scharf und aromatisch. Piperin ist in allen Pfeffersorten enthalten. Schwarzer Pfeffer hat den höchsten Piperingehalt und ist somit auch der Schärfste unter seinen Brüdern.

Pfeffer ist ein Universalgewürz in der Küche und mit seinem robusten Geschmack passt er zu fast allem.

Wussten Sie schon, dass Kurkuma und Pfeffer sich brauchen? Wie bereits erwähnt enthält Pfeffer Piperin und dieses sorgt für eine höhere Bioverfügbarkeit von Kurkuma im menschlichen Körper. Schwarzer Pfeffer ist somit ein natürlicher Bio-Enhancer!

Gewicht n. v.
Größe n. v.
Zutaten

Pfefferkörner schwarz*

*aus kontrolliert biologischem Anbau*

Ursprung

Indien

Bio-Zertifizierung

DE-ÖKO-006

Vegan

Ja

Reviews

Es gibt noch keine Rezensionen

Nur eingeloggte Kunden die das Produkt bereits gekauft haben können eine Bewertung hinterlassen.